Restaurants

Gebt dem Restaurant-Service Möglichkeiten, aktiv kreativ zu sein

„Blickt jetzt alle bitte einmal ganz cool in die Kamera“, hatte Fotograf Bernd Ahrens uns zugerufen, bevor er abdrückte. Machten wir natürlich, obwohl wir vielleicht lieber gelacht hätten. Viel gelacht wurde dennoch an dem Abend mit dem Motto „It’s Show Time“ – und so bleibt dieses Bild eines meiner Lieblingsbilder aus alten Résidence-Restauranttagen. Themen- und Mottoabende machen das Restaurant zur […]

Meinungen und Neuigkeiten

Das Comeback der Oberkellner

Die Welt wird einsamer. Als Folge zunehmender Digitalisierung wächst die Einsamkeit in allen Altersgruppen. Um dem entgegenzuwirken, hat Großbritannien 2018 ein „ministry of loneliness“ eingerichtet, unsere Bundesregierung hat sich die Aufgabe in den Koalitionsvertrag geschrieben und Filmemacher Werner Herzog zeigt in seinem aktuellen Film „Family Romance“, wie erfolgreich sich in Japan die Dienstleistung „zwischenmenschliche Wärme“ verkauft. Das vor fünf Jahren […]

GASTgold – Verbund der kulinarischen und gastlichen Elite Deutschlands
Slider

GASTgold, weil der Dehoga nicht konnte oder nicht wollte

Liebe Kollegen, heute spreche ich euch direkt an. Euch, die Unternehmer der Qualitäts-Gastronomie. Euch, die Gastgeber, die mit Herz und Leidenschaft besonders gute Küche und aufmerksame Gastlichkeit als Beruf leben und lieben. So wie ich es über 30 Jahre getan habe. Immer felsenfest überzeugt, dass ich denselben beruflichen Weg sofort wieder einschlagen würde – und wie ich es weit über […]

Meinungen und Neuigkeiten

Qualitäts-Gastronomie formiert sich

Vom Deutschen Hotel und Gaststättenverband vernachlässigt formiert sich seit Juni auf Anregung von Uta Bühler der Restaurantverbund Deutschland. Namhafte Mitstreiter wie Dieter Müller, Paula Bosch, Frank Rosin und Nelson Müller verbünden sich zu einer starken Stimme. Kräftig genug, um Gehör bei der Politik in Berlin zu finden. „Die Belange von Restaurants, meist kleine Familienunternehmen, haben im Dehoga nie eine Rolle […]

Meinungen und Neuigkeiten

Weg mit Schmuddel-Gastronomie

Die Öffentlichkeit ist schockiert. Hierzulande kann jedermann ein Restaurant eröffnen ohne Ahnung von Lebensmittelverarbeitung und Lagerhaltung, ohne Sachkenntnis von Produkt-, Personal- oder Betriebshygiene. Einzige „Qualifikation“ zum Erhalt einer Gaststättenkonzession ist die vierstündige körperliche Anwesenheit in einer 50 Euro-IHK-Unterweisung. Das muss sich ändern!  Corona ist auch Weckruf Corona hat die Gastronomie in Deutschland stark geschwächt. Die wochenlange Sperrzeit und die neuen Abstandsregeln […]

Meinungen und Neuigkeiten

Last Call für die Gastronomie

Wir bleiben zuhause. Covid-19 hat auf einen Schlag die Welt verdunkelt. Aus ihrem privaten Wohnzimmer senden berühmte Musiker und Schauspieler in die Wohnzimmer der Menschen. Mit ihren Streams stemmen sich die Künstler gegen die Folgen der Corona-Depression. Sie weisen auf die existenzielle Not freischaffender Künstlern hin, die seit Wochen keine Engagements haben. Sie verbünden sich gegen die Trostlosigkeit geschlossener Konzert- […]

Meinungen und Neuigkeiten

Gastronomen: Vorsicht bei der Wiedereröffnung!

Die Gastronomie zählt zu den großen Verlierern der Corona-Krise. In ihrer großen Not läuft sie gerade blindlings ins offene Messer. Insbesondere die mehrheitlich familiengeführte Individualgastronomie kämpft seit Wochen ums nackte Überleben. Seit der Zwangsschließung versucht sie verzweifelt mit Mini-Umsätzen aus Take away-Essen und Gutscheinverkäufen den Betrieb über Wasser zu halten. Ihr Bemühen gleicht dem tapferen Versuch, einen Schutzwall mit Sandkastenförmchen […]

Gastronomen beurteilen Michelin & Co.
Slider

Welchen Restaurantführer soll man kaufen?

Jährlich bewerten Der Feinschmecker, Gault&Millau, VARTA und Co. kritisch die besten Restaurants im Land. Doch welchen Restaurantführer soll man kaufen? Wie treffsicher ist das Urteil des einzelnen? Um das herauszufinden, befragt STERNKLASSE seit acht Jahren Küchenchefs und Gastronomen. Dafür haben die Gastronomie-Experten Kompetenz, Sorgfalt und Seriosität der 2018-er Ausgaben benotet. Die Note sehr gut bekam dabei einzig der Guide Michelin. Damit verteidigte die Rote Bibel […]

Feiertagsarbeit richtig entlohnen
Meinungen und Neuigkeiten

Trinkgeld an Weihnachten

Vier von fünf Sterne-Restaurants bleiben an den Festtagen geschlossen. Gäste sehen die Entwicklung verärgert und verstehen nicht, warum immer mehr Restaurants auf das lukrative Weihnachtsgeschäft verzichten. „Bullshit“, sagt Sascha (24). „Unterm Strich ist das Weihnachtsgeschäft in der Gastronomie ein Zusetz- und kein Zusatzgeschäft. Besonders den Ahnungslosen, die sich auf Tripadvisor und anderen Portalen über ‚Weihnachts-Abzocke im Restaurant‘ beschweren, muss man das mal […]

Faire Restaurants - faire Gäste
Meinungen und Neuigkeiten

Volles Restaurant – mehr Lebensfreude ohne No Shows

Niemand reserviert einen Tisch, wenn es nicht erforderlich ist. Reserviert wird dort, wo man ohne Anmeldung nicht unterkommen kann. Meist in Restaurants mit sehr guter Küche und wenigen Plätzen. Wer seinen Tisch bestellt hat und dann „vergisst“ zu kommen, blockiert Plätze und verhindert Umsatz. Eine Unsitte, die über die Jahre extrem zugenommen hat. Und wenn Gäste es als Kavaliersdelikt betrachten, […]