Reisen

Die Wiener Kaffeehauskultur

In ihrer Blütezeit um 1900 waren über 600 Kaffeehäuser in Wien zu finden. Gäste waren fast ausschließlich Männer. Für sie war das Kaffeehaus beliebter Treffpunkt und gleichzeitig Spiel- und Rauchsalon. Damen war der Zutritt allenfalls in ihrer Begleitung erlaubt. Mit Ausbruch des Zweiten Weltkriegs endete die Hochzeit der Wiener Kaffeehäuser schlagartig. Und mit veränderten Freizeitgewohnheiten, auch mit der wachsenden Beliebtheit […]

Reisen

La Combuse, Straßburg

Ein intimer Speiseraum, der an die Ka­bine einer Yacht erinnert … hier wird  eine Küche mit Meeresprodukten an­geboten, in der mit Feingefühl französische Geschmacksnoten und asiatische Akzente (Ge­würze, kurze Garzeiten) verbunden werden“, so beschreibt der Michelin-Führer 2012 das La Combuse. Es ist eines von fünf Sternerestau­rants in Straßburg. Warum wir diesem den Vorzug geben, hat drei Gründe: Erstens ist es […]

Reisen

Auberge de l’Ill – Legende mit Zukunft

von UTA BÜHLER „Eins der wichtigsten Ereignisse in meinem Leben“, so sagte Paul Haeberlin einmal, „ist der Tag gewesen, an dem mein Sohn Marc mir eröffnete, er wolle Koch werden.“ In diesem Satz steckt vermutlich das ganze tiefe Erfolgsgeheimnis  der Auberge de l`Ill. Drei Generationen der Familie Haeberlin sind heute in dem Unternehmen tätig; Dirck Gieselmann, verheiratet mit Laétitia, der […]

Hotels

Hotel Cour de Corbeau, Straßburg

Straßburgs schönstes Hotel –   Erbaut 1528 Die Geburtsurkunde des Gebäudes belegt seine Bestimmung. Als Herberge geplant, erfüllt es seinen Zweck bis heute – mit verhältnismäßig kurzer Unter­brechung, betrachtet man seine nahezu fünfhun­dertjährige Vergangenheit. Eine Tradition auf die, soweit wir wissen, kein anderes Luxus-Hotel zurück­blicken kann. Als Gasthaus Zum Rappen empfing es über Jahrhunderte die Celebrities seiner Zeit. Beispielsweise den Herzog […]

Hotels

L’ARNSBOURG, Baerenthal (Elsass)

Cabrio-Wetter – bei herrlichem Sonnenschein, mit offenem Verdeck und Vorfreude im Bauch tuckern wir gen Baerenthal. Eigens für Orte wie diesen wurde das Navigationsgerät erfunden. Etwa zehn Jahre ist mein letzter und bisher einziger Besuch her. Damals im Winter war es stockduster, und wir – ohne Navigationsgerät – glaubten mehrfach, uns verfahren zu haben. Von der herrlichen Lage des L`Arnsbourg […]

Reisen

AUBERGE DE L’ILL, Illhaeusern

Schon mein erster Besuch vor über fünfundzwanzig Jahren in der Auberge de l`Ill war der Besuch bei einer Legende. Im Laufe meines späteren Berufslebens als Gastgeberin kam ich mit vielen Gästen über diese Auberge ins Plaudern, und kaum eine Woche verging, in der mir nicht mit leuchtenden Augen berichtet wurde vom Erlebnis der Haeberlin‘schen Gänseleber,  dem soufflierten Lachs oder ganz […]

Reisen

LA RUCOLA in Sirmione (Gardasee)

Gourmet-Restaurant mitten im Touristenzentrum Die im 13. Jahrhundert entstandene Scaligerburg mit dem großen Hafenbecken und der Ringmauer schließt das pittoreske Städtchen vom Festland ab. Eine Zugbrücke führt über den Wassergraben ins Innere des Ortes, der zu den schönsten am Gardasee zählt. Neben den üblichen Souvenirläden gibt es wirklich hübsche Kunsthandwerkgeschäfte – auch einen Schreibwarenladen mit wunderschönem handgeschöpftem Papier und seltenen […]

Reisen

OUD SLUIS, Sluis (NL)

Deutsche Spitzenköche nach ihrem ganz persönlichen, kulinarischen Top-Erlebnis befragt, nennen häufig den Namen Sergio Herman. Vielleicht häufiger als jeden anderen. Aber da wir es nicht gezählt haben, wollen wir es auch nicht behaupten. Wer nun einen Besuch in Sergio Hermans Restaurant Oud Sluis plant, sollte das drei bis vier Monate im Voraus tun. Besonders beliebt für einen Besuch sind auch […]

Reisen

DEN GOUDEN HARYNCK, Brügge

Bei der Anreise hatten wir eine Dame an der Hotelrezeption des Hotels De Tuilerieen gebeten, uns zum Mittagessen für den nächsten Tag, einen  Freitag, einen Tisch zu reservieren. Drei Restaurants standen auf unserer Wunschliste, die wir ihr anvertraut hatten und die wir nachts – vorbildlich mit der gewünschten  Information versehen – wieder auf unserem Hotelzimmer vorfanden. Das  fußläufig erreichbare Den […]

Reisen

DA VINCI, Maasbracht (NL)

Meine erste Begegnung mit dem Da Vinci liegt schon ein paar Monate zurück. Und obwohl ich noch nie in dem Haus gewesen bin, habe ich es in guter Erinnerung. Wie kann das sein? Ich hatte für mich und ein paar Freunde einen Tisch reserviert, den ich am Vortag des Restaurantbesuchs leider wieder absagen musste. Einer der Gäste war krank geworden. […]